Die Gummibeindrillinge brachten heute den einen oder anderen Fisch mehr und damit den Sieg !

Noch immer leicht zittrige Knie und schon ein paar Wurf später landete Marc auch seinen zweiten Hecht. Mit knapp 76cm eigentlich auch kein schlechter Hecht, aber er wirkte nach dem ersten Hecht echt ziemlich klein ;-)


Marc ging so mit 0:1 in Führung.


Dann biss auch bei  mir endlich ein Fisch an. Ein schöner Ü80 Hecht zeigte sich kurz, bevor er meinen Snaps aus dem Maul schüttelte und sich verabschiedete.


Es sah ganz nach einen Hecht-Battle aus , bis dieser kleine Racker mir zum 1:1 verhalf.






Und dann wurde es richtig zäh. Wir hatten zwar noch ein paar Bisse, aber bei Marc reichte es nicht zur Landung und so verlor er noch 2 nette Hechte und 2 Barsche.

Ich verlor noch einen Barsch, konnte aber dafür noch 2 Stück landen.


Das Endergebnis von 3:1 täuscht ein wenig über diesen gelungen Angeltag hinweg, den keiner von uns als Verlierer verlassen hat. Außerdem ist es Zeit für eine Sonderregel, in der solche Ausnahmefische ein paar Extrapunkte geben, denn dass ein 117cm Hecht nur 0,5 Punkte in der Wertung gibt, ist einfach nicht fair.



Die Statistik & Regeln gibt es wie immer hier:

http://www.silver-catch.de/battle.htm



Tight lines

André